mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Die Initiative #lesen.bayern » E-Learning #lesen.bayern/BiSS

E-Learning #lesen.bayern/BiSS ab Herbst 2021

Ab Herbst 2021 steht bayerischen Lehrkräften an der ALP ein digitaler Selbstlernkurs zur Verfügung, der am ISB von den Landeskoordinatorinnen für BiSS-Transfer und Beauftragten für Leseförderung in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitäten Bamberg, Erlangen, Passau und Regensburg (BiSS-Expertinnen-Netzwerk) entwickelt wurde und Materialien von BiSS-Transfer und #lesen.bayern vereint.

Im E-Learning werden Lehrkräfte aller weiterführenden Schularten und Fachbereiche sensibilisiert für die Bedeutung der Leseförderung und des sprachsensiblen Unterrichts in allen Fächern. Sie bilden sich fort zu Grundlagen der Lesekompetenz (Fachterminologie, Textbegriff, Textschwierigkeit, Methodik der Leseförderung) und erhalten praktische Impulse zur Leseförderung (Leseflüssigkeit- und Lesekompetenztraining, Modellieren von Lesestrategien, Lesesensibler Unterricht).

Fakultativ stehen für Deutschlehrkräfte und alle Interessierten zusätzlich Inhalte zur Diagnostik und Lesemotivation bereit.