mobile Navigation Icon

Aufgaben aus den Sprachlichen Fächern

Deutsch

Deutsch: Vorlesetraining. Bei einem Punkt mache ich eine Pause - Training der Lesefertigkeiten. Grundschule, Jgst. 1/2

Die Kinder üben den Lesevortrag mit sinnfördernden Pausen. Sie trainieren Leseflüssigkeit, Lesegenauigkeit, Lesegeschwindigkeit und das sinnerfassende Lesen.

Deutsch: Fragen zum Sachtext. Wir finden Fragen zu einem Sachtext für ein Klassenquiz. Grundschule, Jgst. 1/2

Die Kinder üben den bewussten Umgang mit Lesestrategien vor, während und nach dem Lesen.

Deutsch: Diskontinuierliche Texte. Was sagt uns eine Theaterkarte? Grundschule, Jgst. 1/2

Die Schülerinnen und Schüler nutzen ihr Vorwissen über die Theaterkarte als diskontinuierliche Textsorte und lesen sinnerfassend mit Hilfe von Lesestrategien.

Deutsch: Der rote Faden. Wir erforschen den "roten Faden" einer Bildergeschichte. Manuel und Didi - Der Schneesturm. Grundschule, Jgst. 1/2

Die Schülerinnen und Schüler lesen sinnerfassend und nutzen bewusst Lesestrategien und visualisieren die entnommenen Inhalte.

Deutsch: Informationen in verschiedenen Medien vergleichen und zielgerichtet nutzen. Gymnasium, Jgst. 7

Die Schülerinnen und Schüler nutzen und reflektieren unterschiedliche Textsorten im Hinblick auf deren Qualität.

Englisch

Englisch: The birthday present. Grundschule, Jgst. 3/4

Die Kinder lesen sinnerfassend bildlich unterstützte Texte, markieren Schlüsselwörter im Text und erweitern und trainieren ihren Sichtwortschatz in der Fremdsprache.

Englisch: Pets. Mittelschule, Jgst. 5

Die Schülerinnen und Schüler entnehmen Einzelinformationen, sie nutzen Wörterlisten zur Texterschließung und üben das selektive Lesen.

Englisch: Photo Story: A Special Valentine. Mittelschule, Jgst. 7

Die Schülerinnen und Schüler trainieren das überfliegende und das selektive Lesen mit längeren Lesetexten.

Französisch, Spanisch, Italienisch

Französisch: Salle polyvalente. Gymnasium, Jgst. 7 (F2), 6 (F1), 9 (F3)

Die Schülerinnen und Schüler erschließen bildgestützte Texte, entnehmen gezielt und selektiv Informationen und nutzen sprachliche und außersprachliche Strategien der Worterschließung. Im Anschluss bearbeiten sie Aufgaben zur Überprüfung des Textverständnisses.

Klassische Sprachen (Latein, Griechisch)

Latein: Texterschließung zur Gründung Roms. Gymnasium, Jgst. 6 (L1)

Die Schülerinnen und Schüler lesen sinnerfassend, ordnen passende Überschriften zu und erarbeiten sich den Aufbau eines Textes. Sie stellen Inhalte graphisch dar.

Latein: Texterschließung/Textkohärenz:Orpheus und Eurydike in Text und Bil. Gymnasium, Jgst. 6 (L1)

Durch die Zuordnung passender Bilder zu Textabschnitten wird das Textverständnis der Schülerinnen und Schüler überprüft.

Griechisch: Herakles am Scheideweg. Gymnasium, Jgst. 8

Die Schülerinnen und Schüler lesen überfliegend, um den Inhalt zu erfassen, und wenden Lesestrategien (z. B. Markieren im Text) an.