mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Vorlesen? Vorlesen! » Aktionen zum Bundesweiten Vorlesetag

Aktionen zum Bundesweiten Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet jährlich statt. Der Aktionstag setzt ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und möchte Kindern und Jugendlichen Lust aufs (Vor-)Lesen machen, sie für erzählte Geschichten und geschriebene Worte begeistern. Zahlreiche Vorleserinnen und Vorleser zeigen mit viel Herzblut, Leidenschaft und Engagement, wie schön und wichtig das Vorlesen ist.

Bundesweiter Vorlesetag 2021: „Freundschaft und Zusammenhalt“

Unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt” findet am 19.11.2021 der Bundesweite Vorlesetag statt und zahlreiche Schulen in Bayern sind ganz selbstverständlich mit dabei.

Hier einige Ideen für (digitale) Umsetzungsmöglichkeiten:

  • Buchradio: kurze Buchtrailer über die Lautsprecherdurchsage vorstellen – Podcast vorher anfertigen und Erstellung thematisieren, evtl. auch auf die Homepage stellen zum Nachhören
  • Blind-Date am Vorlesetag (über ein digitales Tool): Vorleser wählen sich in den Konferenzraum ein, Klassen kommen hinzu. Das Besondere: Die Klassen entscheiden sich vorab für einen Titel aus einer Liste, wissen aber nicht, welche/r VorleserIn sich dahinter verbirgt. Der VorleserIn ist dazu eine kleine Überraschung (aus dem Planetarium, LokalfernsehreporterIn, BürgermeisterIn, jmd. aus der Stadtbibliothek etc.) Danach folgt eine kleine Fragerunde zum VorleserIn und Buch)
  • Buch der Woche: Zum Vorlesetag startet eine (digitale) Vorstellungs- und Vorleserunde. Jede/r SchülerIn präsentiert (digital) kurz ein Buch und liest anschließend daraus vor. Alle Beiträge werden gesammelt und bis zum Schuljahresende z. B. auf mebis zur Verfügung gestellt. Mit einem zum Buch gestalteten Plakat kann dort und natürlich auch im Klassenzimmer das vorgestellte Buch in einem festen Rahmen (Buch der Woche) visuell präsentiert werden.
  • Vorlesevideos zu #liesmirvor anschauen, dabei das beste Video prämieren und mit Leseproben zu den Büchern selbst weiter(vor)lesen.
  • Bücher rund ums Thema „Freundschaft und Zusammenhalt” gibt es beim Bundesweiten Vorlesetag selbst.
  • Die ÖBiB haben außerdem eine bunte Medienliste zum Thema zusammengestellt.
  • Weitere Buchtipps finden Sie, wenn Sie bei unserer Rezensionsfiltersuche einfach Schlagworte zum Thema entsprechend suchen. Dabei können z. B. das Genre, die Jahrgangsstufe ausgewählt und es kann gezielt nach Vorlesebüchern gesucht werden.

Weitere Ideen für Aktionen rund ums (Vor-)Lesen, auch digital, finden Sie auch hier.

Wettbewerbe zum Thema

  • Gewinnspiel zu „Leo und Lucy“ ein! Je nach Interesse und Kenntnisstand der Schülerinnen und Schüler können die Lehrkräfte dabei den Schwerpunkt auf kreatives Gestalten ODER auf das Entwickeln von Ideen und ihre Darstellung in Sprache und Bild legen. Die Wettbewerbsbeiträge können digital hier bis zum 25. Februar 2022 eingereicht werden. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!
  • Freundschaft, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung machen den Alltag bunt. Sie sorgen für Freude und Mut und verleihen Stärke. Das bringen die Bücher über „DAS kleine WIR“ von Daniela Kunkel auf den Punkt. Nach der Registrierung im Pädagogik-Portal von Carlsen stehen Bilderbuchkinos und Materialien zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Gestaltung der Bücher spricht vor allem Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2 an. Die Themen sind in den Klassen 3 und 4 jedoch nach wie vor relevant. Sie können die Materialien daher für heterogene Lerngruppen in verschiedenen Klassenstufen einsetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.