mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Die Initiative #lesen.bayern » Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelles und Veranstaltungen

Auf dieser Seite verweisen wir auf aktuelle Veranstaltungen zu #lesen.bayern.

Begleitend zur Tagung „Jüdisches Leben in Kinder- und Jugendmedien heute ”werden im benachbarten Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen vom 22. Oktober bis 28. November 2021 zwei Ausstellungen zu sehen sein: eine Wanderausstellung auf Roll-Ups zur jüdischen Kinderbuchillustration in Deutschland sowie eine Fotoausstellung „Bis gleich, Isaak!“ des Künstlers Noah Cohen, die Impressionen aus dem Alltag von Jüdinnen und Juden in Deutschland zeigt.

Autorenlesungen #lesen.bayern vom 15.-17. November 2021

Im Rahmen der Zwischenbilanztagung #lesen.bayern vom 15.-17. November 2021, die sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Initiative #lesen.bayern richtet, laden wir Sie zum digitalen Abendprogramm der Veranstaltung und den angebotenen hochkarätigen Autorenlesungen ein. Melden Sie sich hierfür einfach über Fibs an.

Unterrichtsideen to go

In der digitalen Reihe "Unterrichtsideen to go" geben Mitglieder des Arbeitskreises #lesen.bayern einmal im Monat Impulse und Anregungen aus der Schulpraxis für die Schulpraxis. Das Angebot reicht von Ideen zu digitalen Lesefreutagen für die Grundschule über szenisches Lesetheater und Leseschmankerl in der Schulbibliothek hin zur Stärkung der Informationskompetenz in der Oberstufe.

Die fre!stunde soll genau das sein - 45 Minuten, in denen bei einer (oder zwei) Tassen Kaffee oder Tee Anregungen zu aktuellen Inhalten oder Dauerbrennern gefunden werden können. Darüber hinaus werden weiterführende Links und Ideen bereitgestellt, sodass man sich tiefer mit dem Thema auseinandersetzen kann, wenn man möchte. Die fe!erstunde ist ähnlich konzipiert: Hier werden bekannte Jubilare, meist Autoren, und Ihr Werk vorgestellt.