mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Die Initiative #lesen.bayern » Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelles und Veranstaltungen

Auf dieser Seite verweisen wir auf aktuelle Veranstaltungen zu #lesen.bayern.

Bitte beachten Sie, dass viele Veranstaltungen derzeit wegen Covid-19 veschoben werden müssen. Informieren Sie sich hierzu bitte bei den Veranstaltern selbst.

26.05.2020 - Einführung in das Thema: Deutschunterricht im Zeitalter der Digitalisierung Hintergrundinformation zu LernJobs und Erstellung eines digitalen LernJobs Digitale Tools für den Einsatz im Deutschunterricht Deutschunterricht 2020 ? ab jetzt läuft alles ganz anders? #DiBiSMaps Arbeit mit digitalen Tools zur Erstellung eines LernJobs/ einer DiBiSMap #lesen.bayern

Veranstaltungsort: Ludwig-Fronhofer-Schule Staatl. RS Ingolstadt II, Maximilianstr. 25, 85049 Ingolstadt

15.06.2020 - 17.06.2020 - „Vorlesen, zuhören, bewegen“ – das war das diesjährige Motto des Welttags des Buches. Ganz in diesem Zeichen steht auch dieser Lehrgang und möchte damit den Bogen der Leseförderung über das gesamte Schuljahr spannen. Hier sollen praxisnahe Möglichkeiten zur Leseförderung angeboten werden, die den Dreiklang von Vorlesen, Zuhören und Bewegen aufgreifen. Der Lehrgang wird zusammen mit der Initiative #lesen.bayern durchgeführt.

Veranstaltungsort: Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Kardinal-von-Waldburg-Str. 6-7, 89407 Dillingen/Donau

30.06.20 - Lehrkräfte aller Schularten beobachten nach wie vor grundlegende Schwierigkeiten hinsichtlich der Lesekompetenz ihrer Schüler/innen. Nach der Kurzvorstellung der Initiative #lesen.bayern und der Betrachtung der Lesekompetenzen von Kindern in der Übergangsphase, bieten Lehrkräfte der einzelnen Schularten folgende Workshops an: Diagnostik und Leseförderung auf neuen Wegen (RS), Leseprojekte an der Schnittstelle (Gym), Leselust und Lesefrust - Vermittlung von Lesekompetenzen in der Mittelschule (MS), Les-Arten in der GS - praktische Beispiele zur Leseförderung (GS). Die Fortbildung beleuchtet aktuelle Entwicklungen im Leseunterricht aller Schularten und bietet den Lehrkräften Raum zum fachlichen Austausch.

Veranstaltungsort: Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule - Fuggerstraße 15 - 92224 Amberg

30.06.20 - Regionale Lehrerfortbildung zum Thema #lesen.bayern statt. - Lesen im Übergang - Ein detailliertes Programm wird im BRN veröffentlicht.

Veranstaltungsort: Staatliche Realschule - Fuggerstraße 15 - 92224 Amberg

 28.04.21 - Impulsvortrag von Frau Christine Kranz, Referentin für Leseförderung, zum Thema "Leseförderung 2.0 - Neue Zielgruppen mit aktuellen Titeln erreichen"

Veranstaltungsort: Grund- und Mittelschule Wolframs-Eschenbach, Steingrubenweg 3, 91639 Wolframs-Eschenbach, Tel: 09875 310