mobile Navigation Icon

#lesendaheim

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, gelten weiterhin strenge Ausgangsbeschränkungen und die Schulschließungen bleiben aufrechterhalten. Was also tun, wenn kein regulärer Unterricht stattfindet und keine Treffen mit Freunden möglich sind?
Wir greifen zum Buch und wollen wissen: Was liest Bayern gerade?

Unter den Hashtags #lesenbayern und #lesendaheim können Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern tweeten, was sie gerade lesen (um die Rechte der Verlage nicht zu verletzen, werden keine Buchcover fotografiert) – kreative Ideen sind also gefragt!

Was lest ihr gerade? Lasst es uns wissen unter #lesenbayern!

Inspirationen für Buchtitel gibt's bei den Buchbesprechungen.

Viele lokalen Buchhandlungen versenden Bücher und auch von den Verlagen direkt kann man sich Titel nach Hause liefern lassen, außerdem bieten einige örtliche Bibliotheken auch E-Books an – für Nachschub in Sachen Lesefutter kann also gesorgt werden. 

Aussehen kann das dann zum Beispiel so:

#lesendaheim

#dasmädchenwadjda

„Das Mädchen Wadjda” von Hayfa Al Mansour – ein tolles Buch über ein mutiges Mädchen, das sich nichts sehnlicher wünscht, als Fahrrad zu fahren ­– sie als Mädchen darf das in ihrer Heimat Saudi-Arabien aber eigentlich nicht... Hier gibt's die Buchbesprechung.

#lesenbayern #lesendaheim #feriendaheim #schuledaheim #leseförderung #currentlyreading #twitterlehrerzimmer #schulschliessungen #homeoffice #socialdistancing  #coronavirus  #kulturinzeitenvoncorona

#lesendaheim

#tanzdertiefseequalle

... ein tolles Buch über zwei total gegensätzliche 14-Jährige, das ich gerade zum zweiten Mal lese. Hier gibt's mehr Infos zum Buch.

#lesenbayern #lesendaheim #feriendaheim #schuledaheim #leseförderung #currentlyreading #twitterlehrerzimmer #schulschliessungen #homeoffice #socialdistancing  #coronavirus  #kulturinzeitenvoncorona

#schuledaheim

Informationen rund ums Digitale Lesen mit zahlreichen Tipps und weiterführenden Links, gerade auch auf besondere Angebote zum digitalen Unterricht, finden Sie hier

Coronavirus

brandaktuell: Coronavirus – Ein Buch für Kinder, von Beltz & Gelberg, downloadbar kostenfrei, Unterrichtsmaterial

Ideen für die Gestaltung des Welttags des Buches in der #schuledaheim

Besprechungen aktueller Titel für jedes Alter

#StayAtHomeReadABook

„Politik für Dahoam“

Tipps und Hinweise hierzu finden Sie im ISB-Portal Politische Bildung.

„Wir lesen gemeinsam” mit Autorin Heidemarie Brosche

Die Kinderbuchautorin und Grundschullehrerin Heidemarie Brosche liest aus ihrem Fortsetzungsroman „Vampi Schlampi in Gefahr”. In einer Mischung aus Autorenlesung und hörbuchbegleitetem Lesen lädt sie Kinder der 3. und 4. Klasse auf Youtube dazu ein, mit ihr gemeinsam zu lesen. Gerade Schülerinnen und Schüler, die sich noch schwer tun beim Lesen, werden hier angesprochen – die Abspiel- und damit Mitlesegeschwindigkeit kann entsprechend angepasst werden.

Das Buch fürs gemeinsame Lesen kann im örtlichen Buchhandel oder direkt beim Verlag bestellt werden.

Hier geht's zur ersten Folge.