mobile Navigation Icon

Hayfa Al Mansour: Das Mädchen Wadjda

Besprechung

Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda versteht nicht, warum alle Jungen Fahrrad fahren dürfen, sie als Mädchen aber nicht. Das grüne Fahrrad aus dem Laden um die Ecke hat es ihr angetan, und so verdient sie sich auf dem Schulhof Geld mit diversen Geschäftchen. Als die strenge Schulleiterin ihr das verbietet, bleibt nur noch eine Lösung: Wer den Koranwettbewerb der Schule gewinnt, erhält eine hohes Preisgeld. Obwohl sich Wadjda für den Koran bisher nicht groß interessiert hat, lernt sie Tag und Nacht. So bemerkt sie auch gar nicht, wie schlecht es ihrer Mutter geht: Wadjdas Vater will eine Zweitfrau heiraten. Ein Buch, geschrieben von einer arabischen Frau, das Menschen aus dem Westen zeigt, was es heißt, als Mädchen in der traditionellen arabisch-islamischen Welt zu leben. Wegen strikter Zensurvorgaben ohne Wertung oder Kommentar stellt es einfach nur die Handlungen und Gedankengänge eines Mädchens dar, das sich immer wieder fragt, ob die Dinge wirklich so kompliziert sein müssen, wie sie sind. Mit Glossar der im Text verwendeten arabischen Wörter.

Didaktische Hinweise

Buch zum Film. Die DVD ist absolut sehenswert und für weniger als 10 Euro erhältlich.

Auf einer relativ ausführlichen Wikipedia-Seite kann man etliche Kritiken lesen; dort befinden sich u. a. auch Weblinks zu den komplizierten Dreharbeiten, da sich Hayfa Al Mansour, die erste Frau in Saudi-Arabien, die Filme macht, nicht immer frei bewegen konnte. Dringende Empfehlung (auch die DVD) für jede Schulbibliothek weiterführender Schulen, für Buchvorstellungen, Lesenächte, Vorlesepausen. Als Klassenlektüre ist das Buch geeignet, wenn man viel Zeit für beispielsweise eine längere Unterrichtssequenz hat, denn man müsste einige komplexe Sachverhalte erklären. Optimal erscheint der Jugendroman als Teil eines Projektes Arabische Länder/ Islam und für interkulturelle Bildung und Werteerziehung.

Gattung

  • Romane
  • Bücher für Mädchen

Eignung

als Klassenlektüre geeignet

Jahrgangsstufen

5 bis 8

Fächer

  • Deutsch
  • Ethik/Religionslehre (Evang. Religionslehre
  • Interkulturelle Erziehung
  • Zusätzliche Fächer (Fachunterricht)

FÜZ

  • Interkulturelle Bildung
  • Familien- und Sexualerziehung

Erscheinungsjahr

2015

ISBN

9783570163788

Umfang

302 Seiten

Medien

  • Buch