mobile Navigation Icon

Josef H. Reichholf: Evolution. Eine kurze Geschichte von Mensch und Natur

Besprechung

Auf sechs CDs erklärt der Biologe Josef H. Reichholf die Grundlagen der Evolution. Beginnend mit den Eigenschaften des menschlichen Körpers und menschlicher Verhaltensweisen nimmt der Autor seine Zuhörer mit auf eine Reise bis zu den Anfängen des Lebens auf der Erde. Dabei lernt man im ersten Teil, der sich mit der Entstehung des Menschen beschäftigt, nicht nur, wie es zur Ausprägung verschiedener Hautfarben und Kulturen kam, sondern auch, was beispielsweise klimatische Veränderungen für Auswirkungen auf die Entwicklung des Menschen hatten. Immer wieder wartet der Autor dabei mit überraschenden und teils gewagten Thesen auf, wie zum Beispiel dass die Auswanderungsphasen aus Afrika eng mit vergrößerten Mückenpopulationen in Warmzeiten zu tun haben. Der zweite Teil widmet sich den Grundlagen der Evolution. Auch hier diskutiert der Autor zahlreiche hochinteressante Hintergründe aus Geografie und Meteorologie zu den evolutionären Vorgängen. Genauer wird auf die Entwicklung vom Wolf zum Hund, aber auch auf die Entstehung der Vögel als lebende Nachfahren der Dinosaurier eingegangen. Schließlich wird der Ursprung des Lebens im Wasser einer genaueren Betrachtung unterzogen.

Im letzten Teil äußert sich Reichholf dann zur kulturellen Evolution. Er betrachtet Evolution hier als Emanzipation von den herrschenden Lebensbedingungen, beschäftigt sich mit der Bedeutung des technologischen Fortschritts für das Leben und zeigt Probleme im menschlichen Zusammenleben durch die Ausbildung verschiedener Kulturen und Religionen auf. Das von Peter Kaempfe unterhaltsam und pointiert gelesene Hörbuch „Evolution“ bietet seinen Hörern spannende Fakten und Thesen zur Evolution des Lebens. Die ausgewählten Beispiele sind nahe an der Lebenswirklichkeit von Jugendlichen und auch die Sprache bleibt sogar bei der Diskussion schwieriger Zusammenhänge stets klar und gut verständlich. Etwas störend wirkt allein das gelegentliche Einflechten der Privatmeinung des Autors zum Wesen des Menschen und seinem Verhalten in Gesellschaft und Politik. Insgesamt aber ist „Evolution“ ein extrem spannendes wie unterhaltsames Hörbuch. Absolut empfehlenswert!

Didaktische Hinweise

Alle hier rezensierten Werke von Josef H. Reichholf

Gattung

  • Sachbücher

Sachbuchkategorie

  • Geschichte, Archäologie

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Altersempfehlung

Jgst. 9 bis 13

Fächer

  • Biologie

Erscheinungsjahr

2016

ISBN

9783945709306

Umfang

Seiten

Medien

  • Buch
  • Hörbuch