mobile Navigation Icon

Dorothea Thomé, Günther Thomé: Fahrt in die Ritterzeit

Besprechung

Die Lesenden werden direkt zu Beginn der Geschichte entführt in die Welt des Mittelalter, wo auf Burg Felsenstein eine große Feier organisiert wird. Alle diese Vorbereitungen während der mittelalterlichen Zeit erleben die Schülerinnen und Schüler sozusagen hautnah mit.

Didaktische Hinweise

Als Lektüre ist der vorliegende Band eher für explizite Fördergruppen im Bereich Deutsch oder Deutsch als Zweitsprache geeignet, weil innerhalb der Texte auch Sprachphänomene besprochen und erklärt werden.

Aufgrund dieser spezifischen Ausrichtung könnte der Text beispielsweise auch teilweise vorgelesen werden, um die inhaltlichen Lücken zwischen den einzelnen Szenen zu füllen.

Interessant erscheint der Text gerade wegen seiner Querverbindung zum Geschichtsunterrichts der 6. Jahrgangsstufe, weshalb beispielsweise ein fächerübergreifendes Projekt zum Mittelalter mit den Fächern Geschichte, Deutsch und Kunst durchgeführt werden könnte, um den Schülerinnen und Schülern sowohl die Zeit als auch fachliche Inhalte nahezubringen.

Gattung

  • Sachbücher

Sachbuchkategorie

  • Geschichte, Archäologie

Eignung

themenspezifisch geeignet und zum Vorlesen

Jahrgangsstufen

3 bis 6

Fächer

  • Deutsch
  • DaZ - Deutsch als Zweitsprache
  • Geschichte

FÜZ

  • Kulturelle Bildung
  • Sprachliche Bildung

Erscheinungsjahr

2016

ISBN

9783942122191

Umfang

40 Seiten

Medien

  • Buch