mobile Navigation Icon

Stian Hole: Annas Himmel

Besprechung

Der Norweger Stian Hole hat 2010 den Deutschen Jugendliteraturpreis für „Garmans Sommer“ erhalten, ist also kein Unbekannter auf dem deutschen Jugendbuchmarkt. „Annas Himmel“ greift wieder die leuchtenden Farben und die Collagetechnik auf, das Thema ist aber sehr viel trauriger: Anna und ihr Vater müssen aufbrechen zur Beerdigung von Annas Mutter, doch Anna ist noch nicht so weit, sie muss erst noch mit ihrem Vater auf eine Traumreise gehen: "Vielleicht jätet Mama jetzt Unkraut im Paradies. Gott freut sich bestimmt über eine Gärtnerin." Die Bilder, die sie sich nun von Mama und ihrem neuen Leben vorstellt, sind tröstlich für beide - und wenn es auf dem Vorsatz-Blatt Nägel vom Himmel regnet, so sind es am Schluss Erdbeeren, ganz wie Anna es gesagt hat. Gemeinsam fliegen Anna und ihr Vater über die Welt und als sie zurückkommen, ist der Weg zur Beerdigung gar nicht mehr so schrecklich: "Jetzt bin ich so weit. Beeil dich, Papa, wir müssen los, sonst kommen wir zu spät." Stian Holes Auseinandersetzung mit der Trauer ist tröstlich und hoffnungsvoll, auch weil sich der erwachsene Vater von der kindlichen Phantasiereise anstecken lässt. Gespeist wird diese von den Erinnerungen an die Mutter, daran, wie sie Vögel „fliegende Blumen“ genannt hat und eine Sonnenblume „die kleine Schwester der Sonne“. Der Flug durch den Himmel gerät dann zu einem Schwimmen im Wasser. Blumen, Vögel, Zitate, die wahrscheinlich nur für Anna und ihren Vater eine Bedeutung haben, zeigen ein Universum von Leichtigkeit, ohne dass die Trauer vertuscht wird.

Didaktische Hinweise

Bilderbuch sind etwas für kleine Kinder, so das weit verbreitete Vorurteil, das nicht immer ganz leicht aus dem Weg zu räumen ist. Dieses Bilderbuch könnte zeigen, dass auch ältere Kinder, ja Jugendliche und Erwachsene mit ihm zum Sprechen über das Thema „Trauer“ gebracht werden können. Eine Kooperation zwischen dem Deutsch-, Kunst-, Religions- oder Ethik-Unterricht könnte die Dimensionen dieses kleinen Kunstwerks ausloten.

Alle hier rezensierten Werke von Stian Hole

Gattung

  • Bilderbücher

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Jahrgangsstufen

1 bis 6

Fächer

  • Deutsch
  • Ethik/Religionslehre (Evang. Religionslehre
  • Kunst (Fachzeichnen)

Erscheinungsjahr

2014

ISBN

9783446245327

Umfang

48 Seiten

Medien

  • Buch