mobile Navigation Icon

Hans-Jürgen Feldhaus: Echt durchgeknallt!

Besprechung

Der Junge Jan droht zu Beginn des Comicromans sitzen zu bleiben. Er sieht seine letzte Chance darin, die Englischlehrerin um eine letzte Chance zu bitten. Und tatsächlich: Er erhält den Auftrag ein Tagebuch auf Englisch über den Besuch der Gastschüler aus England zu schreiben, das am Ende benotet wird und damit über seine Englischnote entscheidet. Er schreibt - und zeichnet - also alles auf, was er mit den Austauschschülern erlebt. Dabei schliddert er von einer Katastrophe in die nächste, bis sogar ein Austauschschüler verschwindet und eine Yacht explodiert. Kann er mit seinem Freund alles aufklären?

Didaktische Hinweise

Als Lektüre eher nicht geeignet, da das Buch sehr viele Zeichnungen enthält. Allerdings sicherlich gutes Lesefutter für Jungen, die gerne Comicromane lesen.

Alle hier rezensierten Werke von Hans-Jürgen Feldhaus

Gattung

  • Bücher für Jungs
  • Comics, Comic-Romane, Graphic Novels

Eignung

in Auszügen geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 4 bis 6

Fächer

Erscheinungsjahr

2015

ISBN

9783423716185

Umfang

332 Seiten

Medien

  • Buch