mobile Navigation Icon

Oliver Jeffers: Hier sind wir

Besprechung

Der vielfach prämierte Autor und Illustrator Oliver Jeffers widmete das Buch seinem neugeborenen Sohn Harland. Es ist daher sehr persönlich, stets mit einem liebevollen Blick auf die Dinge und Lebewesen unserer Erde. 

Inhaltlich umreißt Jeffers die Welt, in der wir leben. Zunächst ordnet er den blauen Planeten in unser Sonnensystem ein, dann blickt er auf die Elemente Erde, Wasser und Luft, beschreibt Menschen und Tiere. Er erwähnt die Zyklen von Tag und Nacht, von Hektik und Müßiggang. Seine Blickweise ist stets geprägt von Respekt, Rücksicht und Toleranz. Gleichzeitig führt uns der verantwortungsvolle Blick auf unsere Welt die Zerbrechlichkeit unserer Errungenschaften vor Augen.

Besonders hervorzuheben sind seine Illustrationen, die kindgemäß und anschaulich gestaltet sind und die kindliche Fantasie zum Nachdenken anregen können.

Das Buch eignet sich zum Vorlesen und gemeinsamen Betrachten für das Vorschulalter. Die wenigen Worte und Sätze regen zum gemeinsamen Gespräch über das Gelesene an.

Didaktische Hinweise

Für den schulischen Einsatz ist es weniger geeignet, am ehesten in Auszügen für die erste oder zweite Jahrgangsstufe, z. B. im Heimat- und Sachunterricht zum Thema Erde, Mensch, die Welt in der wir leben. Im Fach Deutsch kann die Seite 8, auf der die Landschaften mit Adjektiven beschrieben werden, zur Sprachbetrachtung dienen. Schließlich bietet der Umgang miteinander auch eine gute Diskussionsgrundlage im Fach Religion.

Gattung

  • Bilderbücher
  • Sachbücher

Sachbuchkategorie

  • Welt, Universum
  • Natur, Tiere, Lebensräume

Eignung

in Auszügen geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 1 bis 2

Fächer

  • Geografie/Erdkunde

FÜZ

  • Werteerziehung

Erscheinungsjahr

2018

ISBN

9783314104534

Umfang

39 Seiten

Medien

  • Buch