mobile Navigation Icon

Mies van Hout: Heute bin ich

Besprechung

Das vorliegende Werk ist ein Bilderbuch mit bunten, ausdrucksstarken, großen Fischen. Es bezieht Gefühle und Empfindungen ein: Heute bin ich zufrieden. Und du? Bist du neugierig? Gelangweilt? Zornig? Mies van Hout hat Fische in leuchtenden Ölpastellfarben gemalt. Jeder Fisch drückt ein anderes Gefühl aus. Mal ist es eine schöne, mal eine verwirrende Stimmung, manchmal eine heftige Empfindung, manchmal eine ganz zarte. Das Bilderbuch nimmt einen mit auf eine Reise durch die Welt der Gefühle. Es regt an, über Empfindungen zu reden, sie zu benennen und besser zu verstehen. Durch die großzügige Gestaltung - auf jeder Doppelseite ein Gefühl und ein Fisch - eignet sich das Buch auch sehr gut zum Zeigen in Kindergruppen.

Durch großes Interesse ist mittlerweile auch ein Kartenset und weiteres Material vorhanden. Die von den Autoren vorgeschlagenen Gefühlsbezeichnungen sind dabei häufig (gerade für sprachsensible Kinder) zu komplex. Eigene Lösungen sind jedoch denkbar und sollten toleriert werden. Es dient sowohl einer Gefühlssammlung, wie auch einer Wiederholung von Gefühlsbezeichnungen und einer Bewusstmachung der Emotionen.

Didaktische Hinweise

Im Bereich der gewaltfreien Kommunikation eignet sich das Buch ideal für den Themenbereich Gefühl. Bereits kleinen Kindern ermöglicht es einen Zugang, noch vor dem Schriftspracherwerb. Doch auch in höheren Klassen findet es Einsatz. Dabei bietet es auch für den Kunstunterricht Lernanlässe, die auf einer Werteerziehung basieren, indem Gefühle von sich und anderen thematisiert und damit respektiert werden.

Gattung

  • Bilderbücher

Zielgruppe

Grundschullehrkräfte, Interessierte

Eignung

themenspezifisch geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 1 bis 4

Fächer

  • Ethik/Religionslehre (Evang. Religionslehre
  • Kunst (Fachzeichnen)

FÜZ

  • Alltagskompetenz und Lebensökonomie
  • Soziales Lernen
  • Werteerziehung

Erscheinungsjahr

2012

ISBN

9783905945300

Umfang

48 Seiten

Medien

  • Buch