mobile Navigation Icon

Myriam Ouyessad; Ronan Badel (Illustr.): Der Wolf kommt nicht

Besprechung

Ein tolles Gute-Nacht-Buch zum Mitlesen, Mitfürchten und Mitlachen!

„Schlaf jetzt, Häschen“ – das kleine Häschen muss ins Bett. So beginnt das Buch. Halb unter der Bettdecke verkrochen, fragt das Häschen: „Bist du dir sicher, dass der Wolf nicht kommt?“ Die Mutter ist sich sicher. Doch das Häschen fragt immer wieder nach und geduldig erklärt die Mutter Schritt für Schritt, dass es keiner der wenigen Wölfe, die es überhaupt noch gibt, bis hierher in den fünften Stock einer Großstadtwohnung schaffen kann. Das Häschen verkriecht sich ins Bett und scheint letztendlich zufrieden. Doch dann klopft es an der Wohnungstür …
Was dann geschieht, überrascht den Leser und lässt ihn herzlich mitlachen: Das Häschen stürmt auf das Klopfzeichen hin zur Tür und springt dem davorstehenden Wolf freudig in die Arme. Der ist wohl der Geburtstageinladung des Häschens gefolgt und hat den mühevollen, gefährlichen Weg auf sich genommen. Während das Häschen hocherfreut das mitgebrachte Geschenk des Wolfes auspackt, sitzt der Wolf Kuchen essend zwischen den Haseneltern, denen der Angstschweiß von der Stirn tropft.

Didaktische Hinweise

Die liebevollen Zeichnungen, die sich v.a. auf das Bettchen des kleinen Häschens konzentrieren, und die auch in der Übersetzung von Ina Kronenberger einfachen Texte laden zum szenischen Lesen ein. Die Geschichte besteht fast nur aus einem Dialog zwischen Häschen und Mutter. Textpassagen, die das Häschen spricht, sind rot, alle der Mutter blau gefärbt. Das lädt zum Lesen mit verteilten Rollen ein. So kann das Buch auch gut als enhanced E-Book umgesetzt werden, bei dem die Lesepassagen der Kinder aufgenommen und eingespielt werden können.
Wer die Handlung gleich komplett szenisch umsetzen will, der kann dafür Hand-/Sockenpuppen wählen. Mit ihnen kann sich zum Beispiel das Häschen prima unter der Decke verkriechen oder den Wolf umarmen…

Gattung

  • Erstlesebücher

Eignung

als Klassenlektüre geeignet und zum Vorlesen

Jahrgangsstufen

1 bis 4

Fächer

  • Deutsch

FÜZ

  • Sprachliche Bildung

Erscheinungsjahr

2020

ISBN

9783836960212

Umfang

32 Seiten

Medien

  • Buch