mobile Navigation Icon

Florian Schäffer: Digitale Fotografie für Kids

Besprechung

Der Stil des Bandes ist locker und unterhaltsam, aber die Inhalte sind gründlich erarbeitet und recht ausführlich dargestellt. Die erste Hälfte beschäftigt sich mit dem richtigen Fotografieren, stellt die Technik vor, gibt Ratschläge für Format- und Motivwahl, für Tele und Weitwinkel, für die Einstellungen einer digitalen Kamera und für künstlerisch befriedigende Ergebnisse. Tipps, etwa für das manuelle Scharfstellen oder wie man Farben und Kontraste verändern kann, immer mit Bildbeispielen, einigen davon auch in Farbe, finden sich zuhauf. Im etwas kürzeren zweiten Teil lernt man die vielfältigen Möglichkeiten kennen, Aufnahmen mit dem Computer zu gestalten, zu verändern und zu präsentieren. Eine CD mit einer Demoversion des Grafikprogramms Paint Shop Pro sowie vielen Fotobeispielen und Testbildern liegt bei.

Didaktische Hinweise

Eine gute Grundlage für Wahlkurse „Digitale Fotografie“.

Gattung

  • Sachbücher

Sachbuchkategorie

  • Kunst, Musik, Film, Fotografie
  • Ratgeber, Anleitungen

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Altersempfehlung

Jgst. 7 bis 13

Fächer

  • Kunst

Erscheinungsjahr

2010 (2. Aufl.)

ISBN

9783826616310

Umfang

384 Seiten

Medien

  • Buch