mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Bücher für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene » Besprechungen Belletristik » Kurzprosa, Erzählungen, Textsammlungen, Tagebücher

György Dragomán: Löwenchor. Novellen

Besprechung

Bei dem Buch mit dem Titel „Löwenchor“ des ungarischen Schriftstellers György Dragomán handelt es sich um eine Sammlung von 29 Novellen, deren übergreifendes Leitmotiv die Musik ist. Die Novellen sind, sowohl was den Inhalt angeht, als auch von ihrer Länge her sehr unterschiedlich. Die Figuren und Milieus sind vielfältig. In vielen der Novellen nimmt der Autor rückwirkend eine kindliche bzw. jugendliche Sicht auf die beschriebenen Ereignisse ein. So z. B. gleich in der ersten Novelle, die mit dem Titel „Der eiserne Bogen“ überschrieben ist. Die Novelle erzählt von einem 13-jährigen Jungen, der von seinen unaufhörlichen Violinübungen erzählt, die einer wahren Tortur gleichen. Der Vater, der es selbst geschafft hat, ein berühmter Geiger zu werden, droht dem Sohn mit dem Teufel in Gestalt des schwarzen Geigers, der ihm mit seinem eisernen Bogen die Finger zerschlagen wird, falls dieser ihn nicht durch sein Spiel besiegt. Der Text, der aus der Perspektive des Jungen geschrieben ist, versucht den an Absurdität kaum noch zu überbietenden Anspruch des Vaters, in Worte zu fassen. Im weiteren Verlauf der Novellen zeigt sich, dass Musik ganz unterschiedliche Funktionen einnehmen kann: Immer wieder werden die Protagonisten in den Texten in Situationen gebracht, aus der sie mit Hilfe von Musik gestärkt hervorgehen. Es zeigt sich: Musik kann verbinden, entzweien, Brücken schlagen, Abgründe aufzeigen oder helfen, schwierige Situationen zu bestehen.

Didaktische Hinweise

György Dragománs Novellen stellen eine wahre Fundgrube an Texten für den Deutschunterricht in Oberstufe dar. Die sehr kunstvoll komponierten und sprachlich-stilistisch anspruchsvollen Novellen, lassen sich hervorragend zusammen mit den Schülerinnen und Schülern lesen und interpretieren.

Leseprobe

Rezension

 

 

Gattung

  • Kurzprosa, Erzählungen, Textsammlungen, Tagebücher

Eignung

in Auszügen geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 10 bis 12

Fächer

  • Deutsch

FÜZ

  • Interkulturelle Bildung
  • Kulturelle Bildung
  • Alltagskompetenz und Lebensökonomie
  • Soziales Lernen
  • Sprachliche Bildung

Erscheinungsjahr

2019

ISBN

9783518428511

Umfang

269 Seiten

Medien

  • Buch