mobile Navigation Icon

Robert L. Stevenson: Die Schatzinsel

Besprechung

Wer auf der Suche ist nach einem klassischen Abenteuerroman, der sollte zur „Schatzinsel“ greifen. Der 17–jährige Sohn eines Gastwirtsehepaars Jim Hawkins gerät durch einen Zufall in den Besitz einer Schatzkarte. Es stellt sich heraus, dass diese dem alten Piratenkapitän Flint gehört. Jim, der Ich–Erzähler, heuert bei einer Expedition zur dort eingezeichneten Insel als Schiffsjunge an, um den Schatz mit zu heben. Allerdings ist Jim nicht der einzige, der am Schatz interessiert ist; auch der Schiffskoch Long John Silver wäre gern im Besitz des Schatzes. Zufällig hört Jim die finsteren Pläne von Silver. Er und einige andere Gefährten gehören zur ehemaligen Piraten–Truppe von Flint, die sich an Bord geschmuggelt hatten. Sie planen nach der Bergung des Schatzes eine Meuterei!

Als die Mannschaft auf der Schatzinsel ankommt, kommt es zur offenen Auseinandersetzung zwischen den Kumpanen von Silver und den Getreuen des Kapitäns Smollett. Zahlreiche Tote, Finten und Tricks später wird der Schatz tatsächlich gefunden. Die Rückfahrt verläuft aber natürlich alles andere als problemlos…

Didaktische Hinweise

Zur Besprechung des Themengebiets „Piraten“, das häufig in der 7. Klasse bearbeitet wird, stellt die Lektüre des Klassikers „Die Schatzinsel“ eine wahre Fundgrube an Vertiefungsmöglichkeiten dar, zum Beispiel:

  • Leben und Regeln an Bord der Hispaniola
  • Versuche, den Piraten Einhalt zu gebieten
  • Fahnenkunde
  • Waffenarten
  • Verschiedene Schiffsarten (Sloop, Drifter, Orca, Goletta….)
  • Ausrüstungsgegenstände eines Schiffs
  • Leben im Hafen
  • Instrumente der Navigation
  • Bedeutung der Inseln
  • Knotenkunde

Außerdem könnte man eine Internetrecherche zum Autor durchführen lassen, die Erzähltechnik untersuchen, ein fiktives Interview mit den Protagonisten aufnehmen, einen Blog zum Buch schreiben, Szenen verfilmen, eine Schlüsselszene in einen Comic umgestalten etc.

 

 

 

Alle hier rezensierten Werke von Robert L. Stevenson

Gattung

  • Romane

Eignung

sehr gut als Klassenlektüre geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 7 bis 8

Fächer

  • Deutsch
  • Geschichte

FÜZ

  • Kulturelle Bildung
  • Sprachliche Bildung
  • Werteerziehung

Erscheinungsjahr

1883/2014

ISBN

9783458360384

Umfang

290 Seiten

Medien

  • Buch
  • Hörbuch
  • E-Book