mobile Navigation Icon

Ashley Elston: Atemlos

Besprechung

In der Fortsetzung zu „Spurlos“ wird die Zeit einen Monat nach dem Abschluss des Zeugenschutzprogrammes der jugendlichen Anna erzählt. Sie scheint erfolgreich ihrem Verfolger entkommen zu sein und plant mit ihrem Freund bereits ihr Leben nach der Highschool. Dennoch traut sie dem „sicheren“ Leben noch nicht, denn zum einen nimmt ihr ehemaliger Entführer durch ein Paket, das er ihr schickt, Kontakt zu ihr auf, zum anderen will sie von ihrem Freund das Schießen lernen, um sich im Zweifelsfall verteidigen zu können. In der Tat scheint ihr Verfolger näher als gedacht, denn es werden sogar Agenten aktiv, die die Familie an einem geheimem Ort in Sicherheit bringen wollen. Dennoch findet ihr Verfolger sie, daher können sie niemandem mehr vertrauen und fliehen alleine... Ein sehr spannend geschriebener Kriminalroman über den Versuch und die Pläne eines Mädchens sich trotz der (berechtigten) Angst vor einem Verfolger ein eigenes Leben aufzubauen.

Didaktische Hinweise

 

 

Gattung

  • (Kinder-) Kriminalliteratur, Thriller (Horror, Gruselliteratur)
  • Romane

Eignung

als Klassenlektüre geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 8 bis 10

Fächer

  • Deutsch

FÜZ

  • Soziales Lernen

Erscheinungsjahr

2015

ISBN

9783958540231

Umfang

200 Seiten

Medien

  • Buch