mobile Navigation Icon

Max Bolliger: Weihnachten ist, wenn …

Besprechung

Der Inhalt dieses Bilderbuches ist schnell erzählt: Ein dunkelhäutiges Flüchtlingskind aus einem Land, in dem Krieg herrscht und in dem es kein Weihnachten gibt, kommt in ein Land, in dem Weihnachten für alle selbstverständlich ist. Es staunt über all das Weihnachtliche und will der unbekannten Sache auf die Spur kommen: Was ist Weihnachten? Was ist Advent? Das Kind zieht seine Schlüsse aus dem, was es sieht, es bekommt von der Lehrerin und den Mitschülerinnen und Mitschülern vielerlei Informationen und lässt das Buch mit dem wunderbaren Satz enden: „Weihnachten ist, wenn ich froh bin.“Dass der Verlag dieses Werk, das der Heilpädagoge und renommierte Schriftsteller Max Bolliger 2002 erstmals veröffentlicht hat, jetzt neu aufgelegt und mit neuen Illustrationen von Giovanni Manna versehen hat, erstaunt nicht, denn die Geschichte hat traurige Aktualität und Brisanz. Derzeit gibt es hier mit Sicherheit viele Kinder mit belastenden Fluchterfahrungen – und mit einer großen Ratlosigkeit angesichts dessen, wie „Weihnachten“ hier begangen wird. Die klare, eingängige Sprache Bolligers, die liebevolle Gestaltung, die fast schon magisch anmutenden Bilder und nicht zuletzt die wertige Aufmachung des Covers mit Leineneinband und schimmerndem Aufdruck macht das Buch zu einem kleinen, aber feinen Weihnachtsbuch-Schmuckstück.

Didaktische Hinweise

Das Buch kann im Unterricht vor- oder von den Kindern ab 2. Klasse selbst gelesen werden. Es eignet sich gut dazu, die Kinder zum kreativen, assoziativen Schreiben anzuleiten. Beispiel 1:„Es wurden Weihnachtsbrot und Weihnachtsbraten ngeboten,Weihnachtskarten,Weihnachtsgeschenke,Weihnachtspakete,Weihnachtsblumen …“-> Hier können die Kinder alles ergänzen, was ihnen in Zusammensetzung mit „Weihnachts…“ einfällt. Beispiel 2:„Weihnachten ist, wenn …“ Diesen Satzanfang können die Kinder nach ihrem ganz persönlichen Empfinden ergänzen. Die Ergebnisse können – schön geschrieben und gestaltet – das Klassenzimmer in der Vorweihnachtszeit schmücken.

In beiden Fällen können sich die Kinder selbst als Autoren fühlen. Keine Klassenlektüre, aber fürs Klassenzimmer auf jeden Fall sehr gut geeignet und zu empfehlen!

Gattung

  • Bilderbücher

Eignung

in Auszügen geeignet

Jahrgangsstufen

1 bis 4

Fächer

  • Deutsch
  • Ethik/Religionslehre (Evang. Religionslehre

Erscheinungsjahr

2017

ISBN

9783855815241

Umfang

36 Seiten

Medien

  • Buch