mobile Navigation Icon

Nicholas Harris; Erica Williams: Operation Gladiator

Besprechung

Das heutigen Standards entsprechend attraktiv aufgemachte Sachbuch verpackt eine Fülle von Informationen über den Alltag im alten Rom in eine Rahmenhandlung nach bekanntem Muster: Ein Geschwisterpaar „fällt“ plötzlich und unerwartet mit dem „Zeitenschlüssel“ aus dem „Heute“ der großväterlichen Bibliothek in das „Gestern“ des römischen Altertums und wird sogleich in eine aufregende Kriminalgeschichte im antiken Pompeji hineingezogen. Bis zum glücklichen Ausgang dieses Krimis, der Rettung eines eingesperrten Sklaven, erhalten die jungen Leser*innen zusammen mit den beiden Akteuren an den verschiedensten Stationen der antiken Stadt reiche Kenntnisse über das damalige Leben (u. a. Essen, Theater, Bäder, Wohnen, öffentlicher Raum). Speziell in den Blick wird dabei die Welt der Gladiatoren genommen und natürlich die Katastrophe des Ausbruchs des Vesuvs. Beides wird neben der spannenden und zügig vorangetriebenen Handlung auf die jungen Lesenden seinen Eindruck nicht verfehlen. Die den fortlaufenden Text begleitenden Illustrationen von Peter Dennis sowie die zahlreichen aufklappbaren Popup-Bilder mit Karten, kurzen Hintergrundinfos, einem Poster u. ä. erleichtern nicht nur das Textverständnis, sondern vermitteln daneben auch ein Grundwissen über verschiedene Lebensbereiche der Römerzeit, übrigens nicht ungeschickt auch ihrer Sprache, des Lateinischen. Hier mag die eine oder andere Ungenauigkeit dem wünschenswerten Fortgang der Story geschuldet sein – im „höheren Interesse“ des Ganzen darf das nachgesehen werden. Somit liegt ein überaus ansprechender, zum Zugreifen im wörtlichen Sinne einladender „Loewe“-Band vor, der sich durch die inhaltlich solide Machart ebenso auszeichnet wie durch seine gediegene „Verpackung“.

Didaktische Hinweise

Zur Ergänzung und Vertiefung der Kenntnisse über die römische Antike aus dem Geschichts- und Lateinunterricht ein ideales Geschenk - insbesondere für gymnasiale Unterstufenschüler*innen!

Gattung

  • Romane

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Altersempfehlung

Jgst. 3 bis 7

Fächer

  • Deutsch
  • Geschichte
  • Latein

FÜZ

  • Kulturelle Bildung
  • Sprachliche Bildung

Erscheinungsjahr

2010

ISBN

9783785565186

Umfang

32 Seiten

Medien

  • Buch