mobile Navigation Icon

Robert L. (Text) Stevenson; Henning von (Ill.) Wagenbreth: Der Pirat und der Apotheker

Besprechung

Der Illustrator Henning Wagenbreth hat eine Rarität des großen Autors Robert Louis Stevenson erstmals auf dem deutschen Markt veröffentlicht und illustriert. Stevenson veröffentlichte während eines Kur-Aufenthalts in Davos zusammen mit seinem Stiefsohn eine Reihe von selbstillustrierten Moritaten, die dann unter den Kurgästen verkauft wurden. Die Balladen wurden von Stevenson dann auch als „Moral Emblems“ herausgegeben und um Moral geht es auch in dieser Geschichte: Ben und Robin sind Freunde, aber beide halten sich nicht an das Gesetz: Robin ist ein Draufgänger und Wüterich, Ben benutzt eher feige und berechnende Methoden, seinen Willen durchzusetzen. Robin macht sich auf, ein Pirat zu werden, und kehrt nach Jahren zurück in seinen Heimatort. Ben hat dort inzwischen Karriere als Apotheker gemacht, er verkauft den Menschen falsche Medizin, die nur ihm dazu hilft, sich zu bereichern. Als er erzählt, dass er einem armen Mädchen ein Placebo verkauft hat und dessen Mutter kurz danach an ihrer Krankheit starb, ist Robins Piratenehre verletzt, er tötet Ben wutentbrannt. Wagenbreths knallbunter Illustrationsstil ist drastisch und volksnah und er nähert sich damit dem Stil von Stevensons eigenen Holzschnitten, die sich wiederum an die volkstümlichen Moritate anlehnten.

Didaktische Hinweise

Das Buch lässt sich nicht nur als unbekannte Veröffentlichung des berühmten „Schatzinsel“- Autors im Unterricht aufgreifen, sondern vor allem unter dem Aspekt der Moritat, die in vielen Bundesländern in der 7. Klasse zum Lehrplan des Faches Deutsch gehören. Dabei sind auch die Illustrationen (vielleicht auch im Kunstunterricht) einzubeziehen, die auf schaurig-humorvolle Weise mit dem Gruseln spielen (für jüngere Schülerinnen und Schüler sicher zu drastisch, in dieser Altersstufe aber gut angemessen!). Schließlich wäre der Text in seinem englischen Original einzubeziehen – eventuell in Kooperation mit dem Englisch-Unterricht. Unter www.book2look.com/book/vwg6cGWw1s ist das Buch im Internet einzusehen, ebenso gibt es unter www.youtube.com/watch einige Erklärungen von Wagenbreth selbst.

Gattung

  • Bilderbücher

Eignung

themenspezifisch geeignet

Jahrgangsstufen

5 bis 8

Fächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Kunst (Fachzeichnen)

Erscheinungsjahr

2012

ISBN

9783779504191

Umfang

48 Seiten

Medien

  • Buch