mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Bücher für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene » Besprechungen Belletristik » (Kinder-) Kriminalliteratur, Thriller (Horror, Gruselliteratur)

Ralph Erdenberger; Sven Preger: Faust jr. ermittelt - Verschwörung gegen Rom

Besprechung

Faust jr. kann es kaum glauben: Nicht nur hat sein Vater offenbar eine Zeitreisemaschine erfunden, er scheint diese auch benutzt zu haben, um ins Jahr 9 n. Chr. zu reisen und sich dort die Varusschlacht anzusehen. Weil er jedoch schon seit Ewigkeiten zurück sein sollte, machen sich seine Verwandten langsam Sorgen. Gemeinsam mit seiner Nichte Luna beginnt Faust jr. die Ermittlungen über den Verbleib seines Vaters. Diese führen sie unter anderem in ein Römermuseum und das Varus-Schlacht-Museum in Bramsche-Kalkriese. Dort treffen sie auf Fachleute, die ihnen dabei helfen, die Auseinandersetzung zwischen Germanen und Römer im ersten Jahrzehnt unserer Zeitrechnung besser zu verstehen. Sie fassen den Plan, dem verschollenen Vater nachzureisen. Kaum in der Vergangenheit angekommen, schlagen sie jedoch den historischen Arminius beim Aussteigen aus ihrer Zeitreisekapsel dummerweise mit der Tür K. o. Nun hat Faust jr. ein neues Problem: Er muss in die Rolle des ausgeknockten Arminius schlüpfen, um den historischen Ablauf der Ereignisse in der Vergangenheit nicht zu verändern. Als er dabei plötzlich auf dem Schlachtfeld seinem eigenen Vater gegenübersteht, der sich als Varus verkleidet hat, scheint die Geschichte keinen guten Ausgang mehr nehmen zu können. Während der Auseinandersetzung stolpert sein Vater ungeschickt, stürzt in sein eigenes Schwert und stirbt. Durch den Schreckensschrei, den Faust jr. bei diesem Anblick ausstößt, erwacht er aus einem Albtraum und ist erleichtert: Vor ihm steht nicht nur seine Nichte, sondern auch sein gesunder und putzmunterer Vater. Alles war nur ein Traum. Das extrem kurzweilige und zum Teil schreiend komische Hörspiel „Verschwörung gegen Rom“ ist das zwölfte Abenteuer des tollpatschigen Detektivs Faust jr. Das knappe Booklet zu dieser Audio-CD bietet neben Internetadressen der besuchten Museen eine Übersichtskarte der im Hörspiel erwähnten Stätten. Geschickt haben die Autoren geschichtliche Fakten mit einer skurrilen Geschichte verwoben, die einfach Spaß macht. Die im Hörspiel befragten Experten sind auch in Wirklichkeit welche: Zwei Museumsdirektoren und ein Museumspädagoge liefern das nötige historische Know-how, das „Verschwörung gegen Rom“ zu einem mitreißenden wie lehrreichen Hörspiel macht. Gesprochen von Ingo Naujoks und Bodo Primus. Absolut empfehlenswert! (auch als MP3-Download erhältlich)

Didaktische Hinweise

Alle hier rezensierten Werke von Ralph Erdenberger; Sven Preger

Gattung

  • (Kinder-) Kriminalliteratur, Thriller (Horror, Gruselliteratur)

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Altersempfehlung

Jgst. 3 bis 7

Fächer

  • Deutsch
  • Geschichte

Erscheinungsjahr

2015

ISBN

9783731311010

Umfang

Seiten

Medien

  • Hörbuch