mobile Navigation Icon

Greta Thunberg: Ich will, dass ihr in Panik geratet! Meine Reden zum Klimaschutz

Besprechung

Bei den vorliegenden Texten mit dem Titel „Ich will, dass ihre in Panik geratet“ handelt es sich um die gesammelten Reden der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg. Sie dokumentieren Gretas Aufruf zum weltweiten Schulstreik, der dazu geführt hat, dass tausende von Schülerinnen und Schülern unter dem Hashtag #FridaysForFutureauf die Straße gegangen sind, um gegen die zu hohen CO2-Emissionen zu demonstrieren. In ihren Reden, die sie z.B. vor dem schwedischen Parlament, bei der Weltklimakonferenz in Kattowitz oder beim Weltwirtschaftsforum in Davos gehalten hat, fordert sie eine radikale Kehrtwende in der Klimapolitik und die konsequente Einhaltung des Pariser Klimaabkommens. 

Didaktische Hinweise

Da das Thema Klimawandel für viele Schülerinnen und Schüler durch die #FridaysForFuture-Bewegung zu einem persönlichen Anliegen geworden ist, erscheint es interessant, zusammen mit den Schülerinnen und Schülern in der Mittelstufe Gretas Reden zu lesen und diese einer sprachlich-stilistischen Analyse zu unterziehen. Dabei zeigt sich u. a., dass es sich in der Summe mehr um Ansprachen anstatt um Reden handelt. Die einzelnen Reden sind weniger einzelne individuell durchkomponierte Texte, sondern eher, wie der Verlag auch herausstellt, variable Textstücke, die immer wieder neu zusammengesetzt werden. Insgesamt dominiert eine einfache und klare Sprache, die sich durch viele Leerzeilen, Wiederholungen und den überwiegenden Gebrauch von Hauptsätzen auszeichnet. Warum diese Reden gerade viele Jugendliche inhaltlich und sprachlich überzeugen, könnte z. B. im Unterricht thematisiert werden. Ebenfalls könnten beispielhaft Aussagen im Sinne der politischen Bildung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden.

Leseprobe

Gattung

  • All Age
  • Sachbücher

Sachbuchkategorie

  • Politik, Gesellschaft
  • Natur, Tiere, Lebensräume

Eignung

in Auszügen geeignet

Jahrgangsstufen

8 bis 10

Fächer

  • Sozialkunde/Politik und Gesellschaft
  • Deutsch
  • Ethik/Religionslehre (Evang. Religionslehre

FÜZ

  • Alltagskompetenz und Lebensökonomie
  • Politische Bildung
  • Werteerziehung
  • Sprachliche Bildung

Erscheinungsjahr

2019

ISBN

9783596705429

Umfang

64 Seiten

Medien

  • Buch