mobile Navigation Icon

Janne Nilsson: Luisa. Hurra, es geht auf den Ponyhof!

Besprechung

Schule auf dem Ponyhof? Etwas Besseres kann der pferdeverrückten Luisa nicht passieren. Aber bereits am ersten Tag der Schulprojektwoche muss Luisa feststellen, dass echte Ponys in Wirklichkeit viel größer sind als die, die sie aus ihren Büchern und von Postkarten kennt. Echte Ponys sind nicht klein und süß, sondern „riesige haarige Ungeheuer“, wie Luisa in ihrem Tagebuch festhält. Auch das Reiten scheint viel schwieriger zu sein als gedacht. Warum hat das Luisa niemand vorher gesagt? Aber jetzt einen Rückzieher zu machen, ist für Luisa nicht mehr möglich, denn sie hat sich bereits vor ihren Schulkameraden als begnadete Reiterin gebrüstet und behauptet, dass sie sich mit Ponys total gut auskennt. Luisa hat keine Wahl, sie muss sich beherzt auf den Rücken des Ponys schwingen.

Didaktische Hinweise

Das von Sandra Reckers amüsant illustrierte Buch eignet sich besonders für Pferdefans und Leseratten ab der 3. Klasse. Die Lektüre thematisiert unter anderem die fächerübergreifenden Bildungs- und Erziehungsziele Werteerziehung.

Gattung

  • Bücher für Mädchen
  • Romane

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Altersempfehlung

Jgst. 3 bis 4

Fächer

  • Deutsch

FÜZ

  • Soziales Lernen

Erscheinungsjahr

2016

ISBN

9783505135040

Umfang

247 Seiten

Medien

  • Buch