mobile Navigation Icon

Lars Lindberg Christensen; Bob Fosbury: Hubble

Besprechung

Anlässlich des 15. Geburtstages eines der bekanntesten, populärsten Wissenschaftsgeräte überhaupt, des Hubble Weltraumteleskops, vermittelt die ESA, die Europäische Raumfahrtagentur, eine Übersicht und Zusammenfassung der Leistung der wohl teuersten Fotokamera der Welt. Hubble wird gemeinsam von der NASA und der ESA betrieben. Aus seiner Umlaufbahn um die Erde ermöglicht es seit 15 Jahren einen vorher ungeahnten Blick in die Tiefen des Weltalls. Die einmaligen detailscharfen und farbprächtigen Aufnahmen des Teleskops finden sich in diesem Buch in einer beeindruckenden Auswahl wieder, ergänzt durch einen Textteil, der die Geschichte und Technik des Gerätes, seine Arbeitsweise und die durch seine Dienste gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse beschreibt. Die erläuternden Texte sind sachkundig und verständlich, auch wenn sie mitunter an eine Pressemitteilung erinnern. Den Abschluss des Bildbandes bildet die Hubble-Galerie, die einige der schönsten und spektakulärsten Bilder des Teleskops vereint. Die beigefügte DVD, die den 83-minütigen Film „15 Years of Discovery" (auch in deutscher Fassung) sowie zusätzliches Bild- und Filmmaterial enthält, ergänzt das Buch und bietet weitere Informationen. Für Schulbibliotheken auch auf Grund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses empfohlen.

Didaktische Hinweise

Bildmaterial und einzelne Videosequenzen sind gut einsetzbar im Astronomieunterricht.

Gattung

  • Sachbücher

Sachbuchkategorie

  • Forschen, Entdecken, Experimentieren
  • Welt, Universum

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Altersempfehlung

Jgst. 7 bis 13

Fächer

  • Astronomie
  • Zusätzliche Fächer (Fachunterricht)

Erscheinungsjahr

2006

ISBN

9780387285993

Umfang

Seiten

Medien

  • Buch
  • Film