mobile Navigation Icon

Francesca Cosanti: Sechs Gründe für schwarze Katzen

Besprechung

Die Ausgangssituation der Geschichte erinnert entfernt an den „Froschkönig“, nur ist es in vorliegendem Bilderbuch ein Ball, der der kleinen Lili auskommt und über das Gartentor fliegt. Ganz gegen ihre sonstige Gewohnheit entschließt sich das Mädchen, die magische Grenze zu überschreiten und diesmal nachzuforschen, was sich hinter dem Tor verbirgt. Sie entdeckt eine Vielzahl von Katzen, die sich inzwischen ihrer verschwundenen Bälle angenommen haben. Wie nicht anders zu erwarten, ist das Mädchen fasziniert von den Tieren und bittet die Mutter, sie behalten zu dürfen. Ihrem Wunsch verleiht sie entsprechend Nachdruck, indem sie der Mutter „sechs Gründe“ aufführt, die schwarze Katzen aus kindlicher Sicht nützlich erscheinen lassen: So sehen sie hübscher aus als Gartenzwerge, können den Einkaufswagen schieben, als Sofakissen, Buchstützen und Kleiderbügel dienen; ja sogar zudecken kann man sich mit ihnen. Welche Mutter wäre da nicht überzeugt und gäbe ihr Plazet zum tierischen Familienzuwachs? Lili kann sich am Ende durchsetzen und beruhigt – von ihren Katzen umringt - einschlafen.

Die begleitenden Illustrationen setzen in ihrem farblichen Kontrastreichtum und ihrer Flächigkeit stark auf Plakativität und bilden kaum die emotionale Befindlichkeit der Akteure ab. Das mag der emotionalen Beteiligung des Betrachters zunächst etwas hinderlich sein und den Zugang zur Geschichte verstellen, kann aber andererseits auf den zweiten Blick ohne Zweifel individuelle interpretatorische Spielräume eröffnen.

Didaktische Hinweise

Die Illustrationen können als motivationale Impulse eingesetzt werden, um das Kindergartenkind und die Erstklässler/-innrn die Geschichte antizipieren zu lassen. Zudem bietet es sich an, mit dem Kind weitere Gründe zu finden, weshalb man unbedingt eine Horde Katzen im Haus haben sollte.

Gattung

  • Bilderbücher

Eignung

für die Schulbibliothek empfohlen

Jahrgangsstufen

1 bis 2

Fächer

  • Deutsch
  • Zusätzliche Fächer (Fachunterricht)

Erscheinungsjahr

2012

ISBN

9783905945331

Umfang

23 Seiten

Medien

  • Buch