mobile Navigation Icon

James Patterson; Chris Grabenstein: In der Karibik / Die vier Schatzsucher Bd. 1

Besprechung

Die Zwillinge Beck und Bick sowie ihre beiden Geschwister Storm und Tommy sind die Kinder waschechter Schatzsucher. Ihr Zuhause ist das Segelschiff LOST. Als die Mutter auf Schatzsuche verschwindet und der Vater von Bord gespült wird, sind die „Kids-Kinder“ plötzlich auf sich allein gestellt und steuern das Boot fortan auf eigenes Kommando. Eine Schatzkarte ist der einzige Anhaltspunkt, den die Eltern den Kindern hinterlassen haben. Deshalb versuchen diese die Karte zu entschlüsseln, um so Hinweise auf ihren Vater und ihre verschollene Mutter zu finden. So folgen sie der Spur des letzten Schatzsucherauftrags. Dabei geraten sie, verfolgt von Ganoven, in eine atemlose Jagd, die sie quer durch die Karibik bis nach New York führt. „Die vier Schatzsucher“ ist der Start in eine neue Serie von James Patterson, in diesem Fall zusammen mit Coautor Chris Grabenstein. Was das Abenteuer besonders macht, sind die Serienhelden: Alle vier Kids sind deutlich überzeichnet. Tommy, der Älteste, ist zum Beispiel ein absolutes Muskelpaket. Seine Schwester Storm hingegen ist nicht nur außerordentlich dick, sondern auch außerordentlich schlau. Bick, der Erzähler, zankt sich dauernd mit seiner Zwillingsschwester Beck, die wiederum sehr begabt im Zeichnen ist. Ihre Bilder - die genau genommen von der Illustratorin Juliana Neufeld stammen- zeigen ihre manchmal andere Sicht von dem, was Bick gerade erzählt. Übersetzt hat das Abenteuer der renommierte Kinder- und Jugendbuchrezensent Siggi Seuß. Ein super spannendes Buch zum Mitfiebern, Mitlachen und den Atem anhalten. Ideal als Geschenk für junge Lese-Fans oder als Familienhörbuch für lange Autofahrten. Als spannende Klassenlektüre in der 5./6.Jahrgangsstufe und auch zum Vorlesen im Lesewettbewerb oder in Vertretungsstunden sehr gut geeignet. Die Fortsetzung der Jagd ist bereits gedruckt und führt die Kids nach Afrika - an den Nil.

Didaktische Hinweise

 

 

Gattung

  • (Kinder-) Kriminalliteratur, Thriller (Horror, Gruselliteratur)
  • Romane

Eignung

sehr gut als Klassenlektüre geeignet

Altersempfehlung

Jgst. 6 bis 8

Fächer

  • Deutsch

FÜZ

  • Soziales Lernen

Erscheinungsjahr

2016

ISBN

9783423761444

Umfang

459 Seiten

Medien

  • Buch