mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Schulbibliothek » Gütesiegel Schulbibliotheken

Gütesiegel Treffpunkt Schulbibliothek – Fit in Medien!

Bewerbungszeitraum Januar 2020 bis März 2021: Sie finden hier zeitnah weitere Informationen zur Auszeichnung und zur Bewerbung.

Ein unverzichtbarer Ort für die Leseförderung an Schulen ist die Schulbibliothek. Deshalb werden mit dem Gütesiegel Schulbibliotheken, das zum ersten Mal 2021 verliehen werden wird, Schulbibliotheken ausgezeichnet und wertgeschätzt.

Schulbibliotheken erweisen sich bei guter Ausstattung, attraktiver Gestaltung und fachkundiger Organisation als unentbehrliche multimediale Informations-, Wissens- und Kommunikationsorte vor allem im Kontext der Ganztagsschule. Schulbibliotheken sind dem unterrichtlichen Geschehen unmittelbar zugeordnete Lernorte, die in besonderer Weise Maßnahmen zur Erfüllung zentraler schulischer Bildungs- und Erziehungsziele unterstützen.

Schulbibliotheken sind Orte mit vielfältigen Funktionen: 

  • sie bieten Raum für den individuellen, selbstbestimmten Umgang mit Büchern und anderen Medien,
  • sie animieren zum freien Lesen und zum selbstbestimmten Lernen außerhalb des Unterrichts,
  • sie unterstützen durch ihr Informationsangebot das unterrichtliche Lernen,
  • sie fördern durch die Bereitstellung von EDV- und Internet-Arbeitsplätzen, durch die multimediale Vielfalt des Angebots und die gezielte Erschließung und Vermittlung von Wissensressourcen die Medien- und Informationskompetenz,
  • sie dienen besonders in der Ganztagsschule der Kommunikation, der Erholung und der gemeinsamen Arbeit.