mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Materialien zur Förderung der Lesekompetenz » FiLBY-3: Tipps und Hinweise für Schülerinnen, Schüler und deren Eltern

Schuljahr 19/20: Projekt „FiLBY“ in der 3. Jahrgangsstufe an Grundschulen

Systematisches und fachübergreifendes Lesetraining für die Grundschule 

Im Schuljahr 2019/20 wird das FiLBY-Training in der dritten Jahrgangsstufe fortgeführt. Hier steht die Einführung und Anwendung effektiver Lesestrategien im Vordergrund, die anhand einer motivierenden Klassenlektüre und interessanten Sachtexten geübt werden. Insgesamt stehen für das Training vier Lektüren mit Begleitmaterial sowie über 60 Texte aus dem Bereich des HSU- und Mathematikunterrichts zur Verfügung. Damit knüpft das Training nicht nur thematisch an die Schwerpunkte des Vorjahres an, sondern baut die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler konsequent aus. Die teilnehmenden Lehrkräfte der Evaluationsschulen, die nun in das Training starten, wurden deshalb in einer mehrtägigen Fortbildung an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen mit den Prinzipien des Trainings vertraut gemacht.

Im Schuljahr 2020/21 wird in der vierten Jahrgangsstufe dann das selbstregulierte Lesen geübt.

Weiterführende Informationen zum Projekt „FiLBY“ finden Sie auf der Seite der Akademie für Lehrerfortbildung und der Universität Regensburg.

FiLBY-3: Tipps und Hinweise für Kinder und Eltern (nur für teilnehmende Schulen)

Anmeldung im internen Bereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich für den internen Bereich anzumelden:
Anmelden