mobile Navigation Icon

#lesen.bayern » Die Initiative #lesen.bayern » Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelles und Veranstaltungen

Auf dieser Seite verweisen wir auf aktuelle Veranstaltungen zu #lesen.bayern.

Am 1. Oktober 2019 widmet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt sich der Bedeutung des Lesens für den Bildungserfolg der Kinder und Jugendlichen.

Der 5. Eichstätter Lesetag lädt Lehrkräfte aller Schularten, Schulleitungen, Referndarinnen und Referedare wie Studieren ein, sich mit der Leseförderung auseinanderzusetzen.

Inhalte des Lehrgangs:
Der Tag der Leseförderung soll einen wichtigen Beitrag zur Implementierung von wirksamen Lesefördermaßnahmen am Gymnasium leisten.

  • Input des AK Leseförderung
  • Vortrag Team Frau Prof. Schilcher, Universität Regensburg: Grundlagen einer systematischen und modernen Leseförderung
  • Stand an den einzelnen Schulen
  • Konkrete Überlegungen zu Veranstaltungen an den eigenen Schulen.

Sinnvoll und erwünscht ist eine Teilnahme im Tandem. Jede Schule sollte eine Lehrkraft aus dem geisteswissenschaftlichen und eine Lehrkraft aus dem MINT-Bereich entsenden. Diese Tandems sollten die Berechtigung haben, für einen pädagogischen Tag oder eine vergleichbare Veranstaltung an der eigenen Schule planen zu können.


Termin 1: 15.10.2019 am Asam-Gymnasium, Schlierseestraße 20, 81539 München

Termin 2: 16.10.2019 am Gymnasium Kirchseeon, Moosacher Straße 3, 85614 Kirchseeon

am 6. November 2019

im südpunkt Nürnberg

Die Anmeldung erfolgt über fibs.